Herzlich willkommen beim Deutschen Register Neuroendokrine Tumore (NET-Register)

Das Deutsche Register Neuroendrokine Tumore wird von der Arbeitsgemeinschft Endokrine und Neuroendrokine Onkologie (ehemals AG-NET), einer wissentschaftlichen Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie geführt.

Die Arbeit des Deutschen Registers Neuroendokrine Tumore wird unterstützt von:

Aktuell

April 2019

DGE benennt Datenschutzbeauftragte für die Register – die Info-Materialien und Datenschutzerklärungen werden angepasst; die Homepage geht nach einem Jahr Pause im Juni 2019 wieder online.

Mai 2018

Mit dem Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung geht die Homepage des Registers offline, weil wichtige Informationen nicht vorgehalten werden können.

November 2017

Bundesärztekammer schreibt Registrierung aller LTx-Patienten mit GEP-NET im NET-Register vor. Die Organtransplantations-richtlinie finden Sie hier»